Back to school, summer camp and catch-up sessions

28. Mai 2020

Dear Ahead With English Parents in Therwil and Riehen,

 

We are very pleased that teaching pre-school and some of our smaller classes in the classroom again has gone very smoothly.  It is lovely to teach the children in person again and we're looking forward to teaching all of our classes in our classrooms again.

Please not that on June 8th

  • All classes and Speech Therapy sessions will be taught in our classrooms again.

Teachers will be happy to send lesson packets and missed work to children who are unable to come to class.   

Please read our Hygiene and Social Distancing Guidelines below.  Our classes will continue to be as educational and fun as they always have been while we observe the guidelines to the best of our ability.

At the beginning of the crisis, we promised goodwill catch-up sessions. Given the guidelines, we can only allow children to attend if you have let us know in advance.  These sessions are or children in our afternoon classes. 

Please let us know  with an email which sessions you would like your children to attend so we can plan age and level appropriate activities. 

Goodwill Catch-up Sessions

Saturday, June 6: 10:00 - 12:00 in Therwil

Saturday ,June 6: 14:00 - 16:00 in Therwil

Saturday, June 13: 10:00 - 12:00 in Riehen

Saturday ,June 13: 14:00 - 16:00 in Therwil

Saturday, June 20: 10:00 - 12:00 in Therwil

Saturday ,June 20: 14:00 - 16:00 in Riehen

Planning for next year

We are planning our classes for next year.  Please let us know if your child will no longer be able to attend class at the same time or on the same day and when would you like them to come next term.

Summer Camp

We will be running a summer camp for children aged 2.5 - 6 in Riehen during the first week of the holiday. If your vacation plans have been cancelled or postponed, we would love to have you join us.

We hope all of you are enjoying the sunshine and we very much look forward to seeing your children in our classrooms again in June.

With kind regards,

The Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Pre-school Hygiene and Social Distancing Guidelines

11. Mai 2020

Die Hygiene- und Sicherheitsabstanzrichtlinien von Ahead with English für die Vorschulklassen                                                                     

Gültig ab 11. Mai 2020

In der Woche vom 18. Mai werden unsere Vorschulklassen in Therwil und Riehen wieder in unseren Klassenzimmern stattfinden. 

 

Erweiterte Angaben zu den Hygiene- und Sicherheitsabstanzrichtlinien von Ahead with English betreffend der Vorschulklassen - Diese Richtlinien gelten für alle Klassen und werden von uns bestmögichst eingehalten während wir eine sichere und glückliche Arbeitsatmosphäre in der Vorschule weiterhin gewährleisten.  

 

  • Die Lehrer sind die einzigen erwachsenen Personen, die sich während der Vorschulklassen im Eingangsbereich und im Klassenzimmer aufhalten dürfen. Ausnahme: Das Begleiten der Vorschulkinder durch ihre Eltern zu Beginn der Vorschule (siehe unten). 

 

  • Alle Erwachsenen müssen einen Abstand von 2 m zueinander gewährleisten, Familien müssen einen 2 m Abstand zu anderen Familien einhalten. 

 

  • Die Lehrer werden immer bemüht sein, eine Distanz von 2 m zu den Kindern einzuhalten, aber mit jungen Kindern ist dies nicht immer möglich. Daher stehen den Lehrern Masken zur Verfügung, sie sind aber nicht verpflichtet, diese zu tragen. Bitte bereiten Sie Ihr Kind darauf vor, dass die Lehrer eventuell Masken tragen werden. 

 

  • Ankunft: Zu Beginn der Vorschule, darf immer ein Elternteil mit seinem Kind in den Vorraum des Klassenzimmers kommen. Dort werden sie von einem Lehrer empfangen, der den sicherheitsbedingten Abstand einhält und mit dem Kind das Klassenzimmer betreten wird. Bitte warten Sie ausserhalb der Schulräumlichkeiten, falls sich schon ein Elternteil mit Kind im Eingangsbereich befindet. Bitte bewahren Sie ausserdem einen 2m Abstand zu anderen Familien und blockieren Sie den Eingang nicht. 

 

  • Sobald Sie sich im Gebäude befinden, ermutigen Sie Ihr Kind bitte, möglichst zügig ins Klassenzimmer zu gehen, besonders dann, wenn noch andere Familien draussen warten, eingelassen zu werden. Falls Ihr Kind gestresst wirkt oder nicht bereit ist, das Klassenzimmer zu betreten, dann bitten wir Sie, unsere Räumlichkeiten noch einmal zu verlassen und es ein wenig später noch einmal zu versuchen. Falls Ihr Kind auf keinen Fall bleiben möchte, dann versuchen Sie es bitte noch einmal an einem anderen Tag. Eltern ist es nicht erlaubt, während des Unterrichts bei ihrem Kind zu bleiben. 

 

  • Beim Eintritt in das Gebäude müssen sich alle Personen die Hände desinfizieren oder gründlich waschen. Zum Abtrocknen werden Einweghandtücher verwendet. 

 

  • Abholen: Nach unserem Vorschulprogramm bitten wir Sie, draussen auf Ihr Kind zu warten und dabei einen 2m Abstand zu anderen Personen zu gewährleisten. Die Lehrer werden Ihr Kind zu Ihnen nach draussen bringen. 

 

  • Falls Sie Ihr Kind früher abholen müssen oder etwas verspätet sind, dann geben Sie den Lehrern bitte direkt Bescheid. Für die Kontaktdaten der Lehrer können Sie auf der Seite 2 nachschauen.  

  • Bitte bringen Sie keine Finken für Ihr Kind mit. Wir werden für die Vorschulklassen auf den Wechsel der Schuhe verzichten. Jacken und Taschen werden auf einem Stuhl oder an einem Haken im Klassenzimmer versorgt, um den Eingangsbereich so wenig wie möglich betreten zu müssen. Bitte lassen Sie die Ersatzkleidung Ihres Kindes in seiner Tasche. 

 

  • Bitte bringen Sie keine eigenen Spielsachen von zuhause. 

  • Bitte geben Sie Ihrem Kind einen kleinen Snack und etwas zu trinken mit. Tische und Hände werden vor und nach dem Essen gereinigt. Die Kinder dürfen Ihre Snacks nicht miteinander teilen. Wir werden auch keine Becher, Teller und andere Haushaltsgegenstände an die Kinder austeilen. Wenn nötig, dann werden wir Einweggeschirr verwenden. 

 

  • Die Lehrer bringen ihre eigenen Becher/Tassen für Tee oder Kaffee von zuhause mit udnd werden diese nach dem Unterricht auch wieder mit nach Hause nehmen. 

 

  • AUF KEINEN FALL DÜRFEN KINDER MIT DEM AUTO VOR DEM SCHULEINGANG RAUSGELASSEN ODER ABGEHOLT WERDEN. 

 

  • Die tägliche Routine der Vorschulklassen 

 

  • Wir sind bemüht, die tägliche Routine so normal und erfreulich wie immer zu halten. 

  • Die Spielsachen werden nach Themem sortiert. Nach der Verwendung werden sie und alle anderen verwendeten Materialien sauber gemacht. 

  • Hände werden weiterhin regelmässig gewaschen. 

  • Wir werden für kleine Spaziergänge nach draussen gehen. Entsprechend der Richtlinien, werden wir uns vorsichtig verhalten, sollte der Spielplatz gut besucht sein. 

 

Nach jedem Vorschulmorgen werden alle Oberflächen gereinigt, das beinhaltet Tische, Stühle, Tür- und Fenstergriffe. Ausserdem wird durchs Öffnen der Fenster das Klassenzimmer für mindestens 10 min durchlüftet, und falls es möglich ist, werden die Fenster den ganzen Vormittag offen behalten.

 

Zusätzlich werden die Toiletten und Waschbecken regelmässig gereinigt und auch andere Maschinen wie der Photokopierer. Am Ende des Tagen werden alle Müllereimer geleert. 

 

Handdesinfektionsmittel und Masken sind im Schulzimmer erhältlich. Das Tragen von Masken ist nicht verpflichtend. 

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

4. Mai 2020

Liebe Ahead with English Eltern in Therwil und Riehen, 

Wir sind hoch erfreut, dass die Restriktionen in Bezug auf die Coronakrise in der Schweiz langsam gelockert werden und können es kaum erwarten, langsam aber sicher wieder einen neuen Alltag nach der Pandemie  aufzunehmen. 

Was das Unterrichten unserer Klassen betrifft, so werden wir dies in kleinen Schritten tun, damit wir uns alle an die neuen Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften gewöhnen können.

Dabei beginnen wir folgendermassen:

Woche vom 11. Mai

  • Es werden noch keine Kurse in den Klassenzimmern in Therwil und Riehen stattfinden. Die Lehrer Ihrer Kinder werden Ihnen weiterhin Schulungsunterlagen zuschicken und  Unterrichtsstunden via Zoom anbieten. 

Woche vom 18. Mai

  • Die Vorschulklassen werden Ihren Unterricht sowohl in Therwil als auch in Riehen wieder aufnehmen.  

  • Private Englischstunden für Erwachsene und Kinder werden nach Absprache mit dem Lehrer wieder aufgenommen.  

  • Die Englischkurse am Dienstagnachmittag von 16:30 bis 17:30 Uhr werden in Therwil wieder in den Klassenzimmern stattfinden (diese Gruppen sind alle sehr klein und haben vier und weniger Schüler pro Kurs).

Woche vom 8. Juni

  • Alle Englischkurse and Sprachtherapiesitzungen werden wieder ganz normal in den jeweiligen Klassenzimmern stattfinden.  

Sobald die Kurse wieder in den Klassenzimmern durchgeführt werden, werden von den Lehrern keine Stunden via Zoom mehr angeboten. Aber die Lehrer sind bereit, Schulungsunterlagen an die Schüler zu schicken, die weiterhin nicht in den Unterricht kommen können.  

Wir sind dabei, für unsere Lehrer, Schüler und Eltern ein Gesundheits- und Sicherheitskonzept entsprechend der schweizweiten Richtlinien zu erarbeiten und werden Sie in naher Zukunft darüber informieren. 

Wir hoffen, dass Sie alle gesund sind und freuen uns sehr darauf, Ihre Kinder ganz bald wieder in unseren Klassenzimmern begrüssen zu dürfen. 

Mit freundlichen Grüssen,

Das Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

18. April 2020

Liebe Ahead with English Eltern in Therwil und Riehen,

 

Wir hoffen, Sie hatten wunderbare Osterferien und konnten das wunderschöne Frühlingswetter geniessen. 

Die Schule beginnt wieder am 20. April, aber leider können wir immer noch nicht in unseren Schulräumlichkeiten unterrichten. Trotzdem hoffen wir, dass wir in der Woche vom 11. Mai wieder in unsere Klassenzimmer zurückkehren dürfen und sollten am 29. April erfahren, ob dies wirklich der Fall sein wird. Wir halten Sie selbstverständlich darüber auf dem Laufenden.

Währendessen werden wir diese Woche wieder unsere sorgfältig vorbereiteten Arbeitspakete an Sie verschicken und diese mit zusätzlichen Onlinestunden via Zoom ergänzen. Der jeweilige Lehrer Ihres Kindes wird sich dazu mit Ihnen in Verbindung setzen, um den Zoomunterricht zu organisieren.  

Spielgruppen

Wir sind hocherfreut darüber, Ihnen mitteilen zu können, dass wir unsere Spielgruppen in Zusammenarbeit mit BCT schon über Zoom wieder aufgenommen haben und diese bisher ein grosser Erfolg gewesen sind. Bitte senden Sie uns eine E-Mail an info@aheadwithenglish.com, falls Sie nähere Informationen benötigen, um den Zoom-Sitzungen beizuwohnen.

Vorschulprogramm

Das Team unseres Vorschulprogramms ist ebenfalls dabei, Online Zoom-Vorschulklassen zu organisieren und wird sich bald mit näheren Informationen an Sie wenden. Falls Sie Fragen dazu haben sollten, so setzen Sie sich doch bitte mit uns in Verbindung unter  info@aheadwithenglish.com.

 

Online Lesestunde für alle Schüler von AWE

Wir freuen uns sehr darüber, dass so viele von Ihnen Ihre Kinder für unsere Online Lesestunde angemeldet haben. Unsere Lese-Spezialisten haben grosse Freude am gemeinsamen Lesen mit Ihren Kindern und werden dies weiterhin bis Ende Mai mit Begeisterung tun. 

Die Online Lesestunde steht allen Schülern zur Verfügung, die bei Ahead with English normalerweise Unterricht nehmen. Jedes Kind kann sich über unser Anmeldeportal 
https://www.aheadwithenglish.ch/story-reading. pro Woche für einen 15minütige Lesestunde registieren lassen. 

Nachholstunden im Juni

Sobald wir unseren Unterricht wieder in unseren Klassenzimmern aufnehmen können, planen wir für alle unsere Schüler Optionen anzubieten, damit die verpassten Stunden im Monat Juni nachgeholt werden können. Zur gegebener Zeit werden wir Ihnen genauere Informationen dazu zukommen lassen. 

Bitte vergessen Sie nicht, auf unserer Webseite nach aktuellen Informationen zu recherchieren www.aheadwithenglish.com.  Und falls Sie auch auf Facebook sind, dann schauen Sie doch auch ab und zu auf unserer Seite nach hilfreichen Webseiten und kreativen Ideen. 

Wir wünschen Ihnen allen eine gute Rückkehr in den Schulalltag und bedanken uns noch einmal für Ihre unermüdliche Unterstützung und Ihr Verständnis während diesen ausergewöhnlichen und anspruchsvollen Zeiten

 

Mit freundlichen Grüssen,

Das Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

4. April 2020

16:00 Uhr

Dear Ahead With English Parents in Therwil and Riehen,

Thank you very much for your support since the start of the crisis! 

 

It has been absolutely lovely to receive so many notes of encouragement and thanks from you along with pictures of your children at work and pictures of the work the children are completing at home.  It makes us feel very good to know that we are still able to do our job even under these unusual circumstances.  And it make us smile!!

Easter Break

Our school will be closed for the Easter Break from April 6 - April 17.  Classes will begin again the week of April 20.  We will let you know as soon as we know if we will be able to start teaching in our classrooms again.

Storytime Online for all AWE pupils

We would like to offer all the children currently enrolled in a class at Ahead With English the opportunity to read one-on-one with a Reading Specialist using the Zoom platform during the two weeks of the Easter Break and until the end of May. 

Please register for one 15 minute reading session each week  using our online registration platform: https://www.aheadwithenglish.ch/story-reading.

If you have any trouble using the platform or if you have any questions, please write to us at: awestoryreading@gmail.com.

Make up classes in June

Once we can resume teaching at our premises, we will make options available for all of our students to make up missed classes in the month of June. We will let you know more details in due course.

Don't forget to consult our website for regular updates: www.aheadwithenglish.com.  And, if you are on Facebook, please check our page from time to time for helpful websites and creative ideas.

And please have a look at this page in English for some of the lovely comments we hae received from you.

Thank you very much again for your continued support and understanding during this challenging and ever-changing time.  It will enable our school to continue in the future. 

 

With kind regards,

The Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

25. März 2020

18:00 Uhr

Liebe Ahead With English Eltern in Therwil und Riehen,

Wir sind schon in der Hälfte der zweiten Woche mit dem Fernunterricht Ihrer Kinder. Alle Lehrer bei Ahead with Englisch machen dabei gerade einen gewaltigen Lernprozess durch (und wir sind davon überzeugt, dass es Ihnen genauso geht), um den Unterricht so umzugestalten, dass die Stunden via Post, per E-Mail und seit Neustem auch online per Zoom stattfinden können. Wir haben sehr viel Freude an dieser Herausforderung, aber vergessen Sie bitte nicht, dass dieses ganze Prozedere auch neu für uns ist, und wir ebenfalls Kinder und Ehepartner zuhause haben, unter schlechter Internetverbindung leiden und Computer und ruhige Arbeitszimmer teilen müssen.   

Online Unterricht über Zoom

Unser Online Unterricht wird von uns so ausgelegt, dass er als Ergänzung zu den Schulunterlagen dient, die Sie bisher erhalten haben und weiterhin erhalten werden. Wir können Ihnen versichern, dass Ihre Kinder alle weiterhin ihren Englischunterricht wahrnehmen können, und es werden immer mehr Klassen auch online angeboten, wenn dies angemessen ist. 

Falls Sie noch keine Schulunterlagen für Ihr Kind erhalten haben, dann geben Sie uns doch bitte unter folgender Adresse: awehomeschool@gmail.com Bescheid und wir stellen sicher, dass dies nachgeholt wird. 

Wir bitten ihre Kinder die Hausaufgaben, die wir ihnen haben zukommen lassen, sorgfältig in ihren Englischordnern zu versorgen. 

Nachholstunden im Juni

Sobald wir unseren Unterricht wieder in unseren Schulräumlichkeiten aufnehmen können, werden wir allen Schülern anbieten, verpasste Stunden im Monat Juni nachzuholen. Wir werden sie zu gegebener Zeit  mit näheren Informationen dazu versorgen. 

Ausstehende Rechnungen

Wir sind allen dankbar, die Ihre ausstehenden Rechnungen beglichen haben. Vielen Dank! 

Trotzdem bitten wir Sie noch einmal, alle noch ausstehenden Rechnungen zum Einzahlungsdatum zu begleichen, damit unsere Lehrer bezahlt, Schulmaterial erworben und die Miete für die Schulräumlichkeiten und andere Fixkosten weiterhin bezahlt werden können. Wir können Ihnen keine Kosten rückerstatten.

Wir sind aber flexibel und können Zahlungen auch in Raten annehmen, solange Sie uns gewährleisten, dass wir den Gesamtbetrag bis zum 30. Juni 2020 erhalten werden.   

Bitte, schauen Sie regelmässig auf unserer Webseite nach aktuellen Informationen: www.aheadwithenglish.com.  Und falls Sie ein Facebookkonto haben, dann werfen Sie doch auch dort ab und zu einen Blick auf unsere Seite und holen sich kreative Ideen und Links zu hilfreichen Webseiten. 

Vielen herzlichen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung und Ihr Verständnis während dieser aussergewöhnlichen und anspruchsvollen Zeit, so wird unsere Schule auch in der Zukunft weiterbestehen. 

 

Und auch wenn wir langsam den Nutzen vom Fernunterricht entdecken, so vermissen wir doch die lächelnden Gesichter Ihrer Kinder in unseren Klassenzimmern sehr.

Mit freundlichen Grüssen,

Das Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

19. März 2020

12:00 Uhr

Liebe Ahead With English Eltern in Therwil und Riehen,

Wie Sie bereits wissen, findet unser Unterricht im Klassenverband aufgrund der Schweizer Bundesrichtlinien zum Schutz vor dem Coronavirus weder in Riehen noch in Therwil statt. 

Trotzdem hoffen wir, dass wir den Unterricht in unseren Klassenzimmern wieder ab dem 20. April aufnehmen können, vorausgesetzt dies entspricht den Richtlinien der Regierung, wir halten Sie darüber auf dem Laufenden. 

Ausserdem hoffen wir, dass Sie alle eine neue Routine gefunden haben, die Ihnen trotz der häuslichen Anwesenheit Ihrer Kinder ermöglicht, Ihren Verpflichtungen gegenüber der Arbeit, den Verpflichtungen gegenüber den Schulen Ihrer Kinder und den alltäglichen Herausforderungen nachzukommen. 

awehomeschool@gmail.com

Unsere Lehrer sind intensiv damit beschäftigt, ihren Unterricht auf ein Lernen auf Distanz anzupassen. Dabei stellen wir Material zusammen, dass Ihnen dann jede Woche nach Hause geschickt wird, damit Sie die Aufgaben mit Ihren Kindern abarbeiten können, wodurch Ihre Kinder kontinuierlich weiter Englisch lernen und neue Fähigkeiten entwickeln.  Diese Unterlagen enthalten genaue Angaben darüber, wie welche Arbeitsaufträge gelöst werden sollen.  

 

Bis zum kommenden Freitag werden wir für alle Klassen Material verschickt haben, auch für die Vorschulklassen. Einige Unterlagen wurden per Post versand, andere per E-Mail. Falls Sie keine Arbeitsaufträge für Ihr Kind erhalten haben, dann lassen Sie uns das bitte sofort wissen: awehomeschool@gmail.com und wir stellen sicher, dass Sie ebenfalls Ihre Aufgaben zugestellt bekommen.

Wir möchten Sie bitten, dass Ihr Kind alle Arbeitsblätter fein säuberlich in seinem Ordner abheftet, damit wir die Unterlagen durchschauen können, wenn wir alle wieder den Schulunterricht im Klassenzimmer aufnehmen. 

Sobald der Unterricht wieder in unseren Schulräumlichkeiten stattfindet, werden wir für unsere Vorschulkinder Optionen bieten, verpasste Unterrichtsstunden nachzuholen, dies könnte auch durch einen zusätzlichen Vormittag oder Nachmittag pro Woche oder durch Angebote am Wochenende abgedeckt werden. Wir werden Sie zu gegebener Zeit mit näheren Informationen versorgen. 

Cambridge Young Learner Exams (YLEs)

Leider können wir den obligatorischen Vorbereitungskurs für die Cambridge Young Learner Prüfung am Samstag, den 21. März, um 14 Uhr nicht durchführen. 

Ausserdem haben wir entschieden, die Prüfung, die am Samstag, den 16. Mai 2020, stattfinden soll, zu verschieben, wir sind gerade dabei mit dem Cambridge Examinations Basel einen Alternativtermin zu bestimmen. Wir informieren Sie sobald wie möglich über das neue Datum.   

Es besteht keine Notwendigkeit von Ihrer Seite aus etwas zu tun. Wir werden Ihre Anmeldungen behalten und Sie in den kommenden Monaten über mögliche Daten für den obligatorischen Vorbereitungskurs und für die Prüfung und über andere wichtige Informationen auf dem Laufenden halten. 

Ausstehende Rechnungen

Wir bitten Sie, die ausstehenden Rechnungen zum Einzahlungsdatum zu begleichen, damit unsere Lehrer bezahlt, Schulmaterial erworben und die Miete für die Schulräumlichkeiten weiterhin abgedeckt werden können. Wir können Ihnen keine Kosten rückerstatten.

Falls Sie sich aufgrund der von der Schweizer Regierung auferlegten Sicherheitsmassnahmen zum Schutz gegenüber des Coronaviruses in finanziellen Schwierigkeiten  befinden, dann geben Sie uns bitte Bescheid, damit wir Alternativen zur Begleichung der Rechnungen finden können. Bitte melden Sie sich ausserdem direkt beim  Bundesamt für Gesundheit (BAG) Kommunikation: media@bag.admin.ch oder rufen Sie deren Hotline unter 0041 58 463 0000 an, um sich beraten zu lassen oder Unterstützung anzufordern. 

 

Ausserdem sind wir flexibel und können Zahlungen auch in Raten annehmen, solange Sie uns gewährleisten, dass wir den Gesamtbetrag bis zum 30. Juni 2020 erhalten werden.   

Bitte, schauen Sie regelmässig auf unserer Webseite nach aktuellen Informationen: www.aheadwithenglish.com.  Und falls Sie ein Facebookkonto haben, dann werfen Sie doch auch dort ab und zu einen Blick auf unsere Seite und holen sich kreative Ideen und Links zu hilfreichen Webseiten. 

Vielen herzlichen Dank für Ihre anhaltende Unterstützung und Ihr Verständnis während dieser aussergewöhnlichen und anspruchsvollen Zeit, so wird unsere Schule auch in der Zukunft weiterbestehen. 

 

Wir lieben die Arbeit mit Ihren Kindern und vermissen Sie alle sehr!

Mit freundlichen Grüssen,

Das Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

16. März 2020

19:00 Uhr

Liebe Eltern unserer Vorschulkinder,

In Anbetracht der neuen Schweizer Bundes- und Kantonsrichtlinien in Bezug auf die Sicherheitsmassnahmen gegenüber dem Coronavirus, werden unsere Vorschulklassen weder in unserer Schule in Riehen noch in Therwil stattfinden. Auch der am Nachmittag vorgesehene Unterricht muss in unseren Schulräumlichkeiten ausgesetzt werden. Wir hoffen, all unsere Klassen ab dem 20. April wieder in unseren Klassenzimmern anbieten zu können, werden aber die Regierungsrichtlinien weiter verfolgen und einhalten und Sie ebenfalls auf dem Laufenden halten.  

In der Zwischenzeit sind wir dabei, Schulmaterialien zusammenzustellen, welche wir dann jede Woche zu Ihnen als Hausaufgaben nach Hause schicken können, damit der Fortschritt und der Lernerfolg Ihrer Kinder gewährleistet ist.  Falls Sie auf Facebook sind, dann schauen Sie doch ab und zu nach hilfreichen Webseiten und kreativen Ideen, um den Unterricht zuhause sinnvoll zu ergänzen. 

Sobald wir den Unterricht in unseren Räumlichkeiten wieder aufnehmen können, werden wir Ihnen Optionen bieten, um verpasste Vorschulvormittage nachzuholen, dies könnte auch durch einen zusätzlichen Vormittag oder Nachmittag pro Woche oder durch Angebote am Wochenende abgedeckt werden. Wir werden Sie zur gegebenen Zeit über die genauen Alternativen informieren.  

Wir bitten Sie, die ausstehenden Rechnungen zum Einzahlungsdatum zu begleichen, damit unsere Lehrer bezahlt, Schulmaterial erworben und die Miete für die Schulräumlichkeiten weiterhin abgedeckt werden können. Wir können Ihnen keine Kosten rückerstatten.

Falls Sie sich aufgrund der von der Schweizer Regierung auferlegten Sicherheitsmassnahmen in Bezug auf die Eindämmung des Coronaviruses in finanziellen Schwierigkeiten  befinden,  dann melden Sie sich bitte direkt beim  Bundesamt für Gesundheit (BAG) Kommunikation: media@bag.admin.ch oder rufen Sie deren Hotline unter 0041 58 463 0000 an, um sich beraten zu lassen oder Unterstützung anzufordern.  Wir von unserer Seite aus sind flexibel und können Zahlungen auch in Raten annehmen, solange Sie uns gewährleisten, dass wir den Gesamtbetrag bis zum 30. Juni 2020 erhalten werden.   

Bitte halten Sie Ausschau nach den von uns an Sie verteilten Hausaufgaben, die wir Ihnen in entsprechende Arbeitspakete eingeteilt zukommen lassen werden, und kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen haben sollten, wir freuen uns über jede Art von Rückmeldung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und für Ihr Verständnis während dieser aussergewöhnlichen und ausgesprochen herausfordernden Zeit, so wird unsere Schule auch in der Zukunft weiterbestehen.

Mit freundlichen Grüssen,

Das AWE Pre-school Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

16. März 2020

10:15 Uhr

Liebe Eltern,

 

In Baselland wurde heute morgen der Notstand ausgerufen und weitere eingreifende Massnahmen getroffen, um die Verbreitung des Coronaviruses weiter einzudämmen. Wir behalten die Situation im Auge und halten uns immer auf dem Laufenden.

Trotzdem können wir Ihnen versichern, dass die Ahead with English Klassen weiterhin unterrichtet werden, wenn auch auf eine kreative Art und Weise aus der Ferne, da wir Ihre Kinder im Moment nicht in unseren Klassenzimmern begrüssen dürfen. Da diese Situation für uns alle neu ist, sind wir gerade dabei, die optimalsten Methoden zum effektivsten Unterrichten auf Distanz zu erarbeiten. Wir werden Ihnen in den nächsten Tagen weitere Informationen dazu zukommen lassen.  Ausserdem  können Sie sichergehen, dass Ihre Kinder weiterhin Fortschritte in Englisch machen werden. 

Wir bitten Sie, die ausstehenden Rechnungen zum Einzahlungsdatum zu begleichen, damit unsere Lehrer bezahlt, Schulmaterial erworben und die Miete für die Schulräumlichkeiten weiterhin abgedeckt werden können. 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung und Solidarität während dieser unvorhergesehenen und herausfordernden Zeit.

Wir wünschen Ihnen alles Gute,

Das Ahead With English Team

Ahead With English und der Schutz vor dem Coronavirus

Informationen an unsere Eltern

13. März 2020

Liebe Eltern,

 

Heute Nachmittag um 15:30 Uhr verkündete der Schweizer Bundesrat, dass bis zum 4. April kein Unterricht in den Schulen stattfinden darf. Daher finden auch in unseren Klassenzimmern in Riehen und Therwil bis zu diesem Zeitpunkt kein Unterricht statt. Der Unterricht an unserer Schule wird wieder in der Woche vom 20. April, also nach den Osterferien, aufgenommen. 

In der Zwischenzeit werden unsere Lehrer weiterhin ihren Unterricht vorbereiten und Hausaufgaben zu Ihnen nach Hause schicken, damit Ihre Kinder wie gewohnt ihre Englischkenntnisse verbessern können. Wir werden Ihnen nächste Woche weitere Informationen  zukommen lassen. 

 

Was unsere Privatschüler betrifft, so werden wir diese separat kontaktieren, um den Unterricht für die nächsten drei Wochen zu organisieren.

 

Ausserdem werden wir auch mit den Schüler separat Kontakt aufnehmen, die sich für den Vorbereitungskurs zu den Cambridge Englischprüfungen angemeldet haben, um ein neues Datum festzulegen. 

Der Kids Hack - Coding Workshop für Kinder wird verschoben.  Wir werden Ihnen das neue Datum Anfang nächster Woche zukommen lassen. 

Die Sprachtherapiesitzungen werden unabhängig von der Schule neu geplant. 

Die BCT Spielgruppe fällt auch bis zum 20. April aus.

Bitte zögern Sie nicht, uns unter info@aheadwithenglish.com  zu kontaktieren, wenn Sie weitere Fragen haben, und schauen Sie bitte auf der Webseite nach aktuellen Informationen. 

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, 

Simone und das Ahead With English Team

 

Ahead With English and Coronavirus Safety

Information to our parents

March 12, 2020

Dear Parents,

 

We are continuing to follow the Basel-Stadt Erziehungsdepartement guidlelines regarding coronavirus safety and continuing to teach our classes.   Should you choose to keep your child at home or have to because of the guidelines, we respect your decision and will be happy to send you the work your child has missed but please let us know via email: info@aheadwithenglish.com.

We will let you know if the situation changes.

With best regards,

Simone and the Ahead WIth English Team

 

Ahead With English and Coronavirus Safety

Letter to our parents

March 7, 2020

Dear Parents,

 

We hope you and your families had restful holidays.  Welcome back.

 

We are writing to let you know that Ahead With English will follow the health and safety guidelines with respect to the coronavirus that are recommended by the Erziehungsdepartement of the Kanton of Basel-Stadt.

 

Ahead With English classes will start again on Monday March 9th as scheduled, as will all school classes in the Kanton of Basel-Stadt.

 

We attach two letters from the Erziehungsdepartement for your reference.  As stated in the letter, we would like to ask you to:

 

1. talk to your children about proper hand-washing and hygiene to help prevent spreading the virus,

 

2. keep your children at home if they show signs of illness or fever; they should be fever-free for a full 24 hours before returning to school, and 

 

3. keep your children at home for a minimum of 14 days if they have spent one night or more in any one the highly affected areas of the world.

 

We are also attaching posters that demonstrate proper hand-washing that were sent to us by the Erziehungsdepartement of the Kanton of Basel-Stadt.  We will hang these up at both school locations and talk to the children about them as well.

 

We will keep you updated as we receive more information from the Kanton.  Please refer to the following websites for more information:

www.ed.bs.chwww.jfs.bs.chwww.coronavirus.bs.ch.  Telephone numbers are also provided should you have specific questions.

 

Wishing you all the best,

 

Simone and the Ahead With English Team

Ahead With English

info@aheadwithenglish.com

www.aheadwithenglish.com

Ahead With English GmbH   

leave us a message:  061 421 4109 

send us an e-mail:info@aheadwithenglish.com

Känelmattweg 5, 4106 Therwil, Switzerland

Gartengasse 18, 4125 Riehen, Switzerland

Click on the map to find us. 

Klicken Sie auf die Karte, um uns zu finden.